yarnwuseleien

welcome and enjoy my different life

Stupsnase

Er muss wohl vor Schreck auf den Rücken gefallen sein, als mein Hund ihn im Garten anknurrte 😉

30 Responses to “Stupsnase”

  1. nomadenseele

    Niedliches Kerlchen.

    Erinnert mich an die Igelfamilie, welche meine Eltern im Garten hatte, abends kamen sie immer raus, Mama und Papa an Anfang und Ende und die Kinder in der Mitte, so liefen sie in einer Reihe durch den Garten.

    Hundi hat die Familie immer empört dabei beobachtet, wie sie die runtergefallenen Pflaumen gefuttert haben. Bloß, weil man nichts machen konnte, sollten die Igel offensichtlich nicht glauben, dass sie unbeobachtet wären 🙂 .

    Antwort
  2. Nissin

    Ein süßes Tier.
    Aber ich verabschiede mich dann mal hier von dem Blog. Ich bekomme, wie schon gesagt, die Kommentare nicht mehr richtig gesendet. Ich sehe erst Stunden später oder am nächsten Tag, ob der Kommentar online gegangen ist und beim Senden bricht alles nach 5 Minuten eiern mit einer Fehlermeldung ab…das ist auf Dauer dann doch zu stressig.

    Antwort

danke, das du hier gewesen bist :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: