yarnwuseleien

welcome and enjoy my different life

Undercover

7 Responses to “Undercover”

  1. freiedenkerin

    So eine unheimliche Begegnung mit einem Undercover-Vieh hatte ich neulich auch: Ganz hingerissen pflückte ich von meinem frisch erworbenem Basilikum-Stockerl schöne große Blätter, um damit meinen feinen Tomaten-Mozzarella-Salat zu zieren. Plötzlich fühlte sich etwas so – so lebendig zwischen den Fingern an. Ich guckte genauer hin – und hatte eine farblich perfekt zum Basilikum passende Raupe in den Fingern… Es hat schon ein Weilchen gedauert, bis ich wieder Appetit genug hatte, um meinen Salat verspeisen zu können – nicht ohne vorher jeden Basilikum-Schnipsel ausgiebigst untersucht zu haben. 😉

    Antwort

danke, das du hier gewesen bist :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: