yarnwuseleien

welcome and enjoy my different life

Fahrstuhl fahren

2 Responses to “Fahrstuhl fahren”

  1. freiedenkerin

    Wenn es mir seelisch gut geht, liebe ich solche Außenaufzüge, und genieße das Hochschweben damit sehr – wenn ich allerdings Depressionen habe, dann darf ich in so etwas nicht einsteigen, da packt mich die Panik vor lauter Höhenangst…

    Antwort
    • yarnwuseleien.wordpress.com

      Das verstehe ich absolut. Mein Blick war auf den Hund und die Dame am Rolator gerichtet. Zwei Mal stand ich im Elbtunnel im Stau. Das war ebenfalls schweißtreibend und ich wünsche das niemandem.

      Antwort

danke, das du hier gewesen bist :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: