yarnwuseleien

welcome and enjoy my different life

Steiniger Weg

Auf dem Weg zum Bonsai-Wald mussten wir diesen steinigen Weg gehen, etwas anstrengend.

15 Responses to “Steiniger Weg”

    • yarnwuseleien.wordpress.com

      Eigentlich ist es als Schotterweg gedacht. Mit diesen Schätzen dazwischen, so dass ich genau hinschauen musste. Ein höchst konzentrierter, fast schon meditativer Blick sozusagen.
      Euch einen angenehmen Tag und liebe Grüße
      magdalena

      Antwort
  1. Tina

    Guten Morgen meine liebe Freundin.

    Das passt ja wieder. Ich habe gerade folgendes Zitat gelesen:

    Ein Haufen Steine hört auf, ein Haufen Steine zu sein, wenn ihn ein Mensch betrachtet, der in seinem Geist das Bild einer Kathedrale trägt.

    Antoine de Saint-Exupéry (1900 – 1944 ) französischer Schriftsteller und Philosoph

    Antwort
  2. Kathrin

    Außergewöhnliche Steine, der letzte Stein sieht wie Totenkopf von einem Tier

    Augenhöhlen, Nase und Maul 😉

    Duck und wech

    Kathrin

    Antwort
  3. freiedenkerin

    Erinnert mich an meine Steinesammlung, die ich als Kind etliche Jahre lang gehegt und gepflegt, und immer wieder mal üppig ergänzt hab‘. 😉

    Antwort
  4. nixe

    Ja, ein bißchen spitzig sehen die aus, aber wunderschöne Farben. Ich hätt sie mitgenommen :mrgreen:
    Liebe Freitagnachmittagsgrüße

    Antwort

danke, das du hier gewesen bist :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: