yarnwuseleien

welcome and enjoy my different life

eine Probefahrt kann lustig sein

Benz

Heute Morgen war ich verabredet. Eine Probefahrt stand in meinem Terminkalender. Also Unterlagen und Ausweis in den Rucksack und los. Als ich meine Papiere dem Autohändler vorlegen wollte sah ich als erstes, dass mein Personalausweis abgelaufen war 😦 der zweite Hammer, nicht den Führerschein sondern Fahrzeugschein hatte ich eingepackt. Wie behält Frau da die Fassung? Ab nach Hause und die richtigen Papiere genommen und wieder hin. Nein, wir haben heute nicht Freitag, den 13ten. Als der Verkäufer galant die Wagentür öffnete, ich mich auf den Fahrersitz setzen wollte, ruckte ich wie gestochen zurück.

–          Kundin: Wo ist denn der Schaltknüppel?

–          Verkäufer: Der hat keinen. Schauen Sie, alles wird mit dem rechten Hebel am Lenkrad bedient, gleichzeitig ist die Blinkeranlage damit verbunden

–          Kundin: Nein, damit fahre ich nicht. Kann ich nicht. Wie soll das denn funktionieren?

–          Verkäufer: Alles ganz einfach Frau Magdalena Yarnwuseleien. Möchten Sie, dass wir erst einmal eine kleine Runde auf dem Hof drehen, ich fahre.

–          Kundin: Okay, aber eigentlich möchte ich so ein Auto nicht

Seelenruhig drehte der Verkäufer mit seiner Kundin ganz langsam eine Runde bis zur Ausfahrt. Inzwischen war ich einigermaßen begeistert über diese unglaubliche neue Technik.

–          Verkäufer: möchten Sie auch rückwärts einparken zu Hause? Sehen Sie, das hier ist die Kamera, sie zeigt Ihnen, wie Sie einparken.

–          Kundin: Um Gottes Willen, nein, nein, auf keinen Fall werde ich mit diesem Auto rückwärts parken. Ich fahre nur GERADEAUS

So machte ich eine klitzekleine Probefahrt nach Hause, kutschierte meinen Mann rechts und links durch das Nachbardorf, um dann auf dem kürzesten Weg zum Händler zu fahren 😉 Dort angekommen gab ich den futuristisch aussehenden Autoschlüssel dem lächelnden Verkäufer mit dem Statement

–          Das Auto hat die Probefahrt überlebt

 

19 Responses to “eine Probefahrt kann lustig sein”

  1. outdoorpictures

    Das hast Du sehr lebendig erzählt, ich kann dir nachfühlen. Die Technik sollte sich an den Bedürfnissen des Anwenders oreintieren udn nicht umgekehrt. Ich hoffe, Du findest ein passeneres Auto! LG Thomas

    Antwort
    • yarnwuseleien.wordpress.com

      Du wirst es nicht glauben, mein Mann fragt allen Ernstes, wieso die Technik so umständlich ist. Heute gibt es doch TouchScreen 😦 ich muss noch eine Nacht drüber schlafen und dann entscheide ich mich. Gott sei dank haben sie das Lenkrad so gelassen, wie ich es gewohnt bin :mrgreen:

      Antwort
  2. freiedenkerin

    Vor Jahren habe ich mir mal beim Mietwagen-Menschen meines Vertrauens einen Leihwagen bestellt, man gab mir anstelle des erwarteten kleinen Polos eine recht üppige und schnittige Limousine, und anstelle des Wagenschlüssels eine Art Scheckkarte. Ich schaute wohl ganz schön belämmert drein, bis man mir erklärte, daß damit der Motor gestartet würde… 😉

    Antwort
  3. OceanPhoenix

    Oh jeee – Hut ab, dass du damit überhaupt gefahren bist 🙂 Glaube, das hätte ich mich nicht getraut. So viel unbekannte Technik. Ich hab mit meinem Astra BJ 2002 noch eher moderate Technik *g* also das Extremste ist eigentlich, dass das Radio im Lenkrad zu bedienen ist. Habe manchmal schon gedacht, ich will gar kein neueres. Ein Kollege von mir meinte, er nimmt nur Autos, wo er die Fenster manuell runterkurbeln kann *g* (das geht bei meinem nicht mehr)

    Ich bin gespannt, wie du dich entscheidest und ob du es nimmst 🙂
    Liebe Grüße zu dir,
    Ocean

    Antwort
    • yarnwuseleien.wordpress.com

      Huhu – ja ich *trau* mich. Sogar die Handbremse ist nicht mehr vorhanden, nur noch ein kleines Knöpfchen 🙂 zur Probefahrt kannst du gern herkommen, sofern du dich traust einzusteigen.
      ♥ Grüße von mir

      Antwort
  4. nomadenseele

    Kundin: Um Gottes Willen, nein, nein, auf keinen Fall werde ich mit diesem Auto rückwärts parken. Ich fahre nur GERADEAUS

    Hihi, noch so ein Spezialist wie ich 🙂 .

    Antwort

danke, das du hier gewesen bist :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: