yarnwuseleien

welcome and enjoy my different life

AddGrainOnEarth

stretchy song 01

Stretch, stretch, stretch!

Stretch my arm

Stretch my body

Stretch my ligaments

Stretch my face

Stretch it to the limit

Ready for the race

Stretch to the other side of the green

To get the praise

Stretch it to the limit

To get a better day

stretchy song 02

Stretch, stretch, stretch!

Stretch my paws

Stretch my tail

Stretch my nose

Stretch my ears

Stretch it to the limit

Ready for the race

Stretch it for a better waist

To get a better praise

Stretch it to the limit

To get a happy day

Stretch, stretch, stretch!

Stretch my fingers

Stretch my brain

Stretch my shoulders

Stretch my waist

Stretch it to the limit

Ready for the race

Stretch it for a better day

Hoping for a praise

Stretch it to the limit

To get a better pay

Ursprünglichen Post anzeigen

14 Responses to “”

  1. freiedenkerin

    Mich dehnen und strecken könnte ich jetzt auch… Aber ich bin soooooo fauuuuul… 😉
    Ich wünsche dir einen guten und unbeschwerten Tag! ♥

    Antwort
  2. Marion

    Liebe Magdalena,

    am Morgen dehnen in alle Richtungen ist keine Schande, auch wenn es sich um das Gehirn handelt ;). Dein ganzes System hat momentan Ausnahmezustand und ich kann mir vorstellen, dass es völlig normal ist, dass du dich teils erst mal sortieren musst, wenn du aufstehst.

    Alles Liebe für einen angenehmen Tag
    Marion

    Antwort
  3. yarnwuseleien.wordpress.com

    Mein System war reichlich ramponiert, heute gab es zwei Liter Blut; werde ich jetzt ein Vampir? Wachsen mir lange Zähne? Muss mein GöGa Angst vor mir haben?
    Liebe Grüße in alle Richtungen
    magdalena

    Antwort
  4. Marion

    Komisches Gefühl, Blut zu bekommen? Spürst du, dass es dich aufbaut – oder dauert das ein bissl länger?

    Ich wünsch dir, dass es anschlägt und dir hilft.

    Antwort
  5. kbvollmarblog

    Ich hab`s schon bei Sidney geliked und finde es fein, dass du es reblogged hast – oh dear, der Satz ist aber denglisch geworden 😉
    Liebe Grüße und frohe Osterfeiertage
    Klausbernd 🙂

    Antwort

danke, das du hier gewesen bist :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: