yarnwuseleien

welcome and enjoy my different life

Daily Prompt: In a Crisis

Crisis? Krise? Aber so was von. Ich musste ins KH – wir alle dachten, es wäre ein Hexenschuss. Das ganze entwickelte sich zu einem Albtraum; jetzt sprechen wir nämlich von Knochenkrebs. Wir sind total fertig mit den Nerven. Montag müsste der Befund eintrudeln, Dienstag wieder ins KH und Strahlentherapie ansetzen, damit endlich die wahnsinnigen Schmerzen aufhören. Dieses Jahr hat echt gut angefangen.

 

30 Responses to “Daily Prompt: In a Crisis”

  1. Tina

    Lass dich knuddeln meine Liebe. Das wirst du schon packen:!: Daumen hoch
    Daumen drück und gute Aura

    Wenn du mich brauchst, melde dich.

    Antwort
  2. OceanPhoenix

    Das ist ein Schock..echt ein Alptraum.. Ganz viel Kraft für dich. Gut, dass die Behandlung gleich am Dienstag beginnt.
    Ich denk an dich und schick dir viele liebe mutmachende Grüße,
    Ocean

    Antwort
  3. Klausbernd

    Oh dear, Klausbernd und seine Buchfeen Siri & Selma halten dir ganz fest die Daumen und ihre Flügelchen, dass doch alles gut ausgeht. Siri und Selma senden heilsamen Feenhauch von der heute grauen Küste Norfolks.
    Viel Liebe dir
    Klausbernd, Siri & Selma

    Antwort
  4. Marion

    Liebe Magdalena,

    kurz und knapp deine Worte, so dass ich mich im ersten Moment fragte, ob es möglich ist, dass sie die Ungeheuerlichkeit ausdrücken, die ich da lese?!

    So schmerzhaft ein Hexenschuss sein kann, wäre er das kleinere Übel, falls es sich wirklich um Knochenkrebs handelt.

    Ich wünsch dir Mut und Kraft und wüsste gerne, was am Dienstag herauskommt.

    Herzensgrüße
    Marion

    Antwort
      • Marion

        Na kein Wunder. Fühlt sich wahrscheinlich an, als ob dich etwas hinterrücks überfallen hat.

        Ich drück dich ♥
        Marion

      • yarnwuseleien.wordpress.com

        Ich finde es eine Frechheit, dass ein Tumor, ohne mich zu fragen, ein Teilstück Beckenknochen frisst. Da geht meine ganze Spiritualität flöten. Du / ihr versteht mich mit Sicherheit.
        Ein schiefes Lächeln in deine Richtung ♥

      • Marion

        Liebe, liebe Magdalena,

        gerade hatte ich darüber nachgedacht, was das mit deiner spirituellen Haltung macht, ob es dich dort auch in eine Krise führt.

        Deine Spiritualität kann überhaupt nicht flöten gehen, denn du bist immer ein Teil von allem, angebunden an das Göttliche, ganz egal was du erlebst. Aber natürlich weiß ich was du meinst und kann mir vorstellen, wie es sich für dich anfühlt :(.

        Wütend sein zu können ist wichtig. Du verbeißt es dir auch nicht, gut so. Ich bin dir nicht übel gesinnt, wenn du dir kein Lächeln abringen kannst. Wofür auch, wenn du gerade einfach wütend bist. Und es so nachvollziehbar ist, warum. Es gibt keine Form, die du wahren müsstest. Das alles gehört dazu, göttlich zu sein, nicht einfach fromm tun, beten, meditieren… Das sind die äußeren Formen, denen wir manchmal soviel Gewicht geben. Die wahre Spiritualität ist tief in uns und immer da. Auch deine.

        Und dennoch… Ich versteh dich. Das kannst du jetzt nicht einfach so wegstecken.

      • yarnwuseleien.wordpress.com

        Guten Morgen,
        gestern haben Schmerzmedikamente dafür gesorgt, dass ich im Quadrat aus den Augen geschaut habe. Dein Beitrag gefällt mir sehr, liebe Marion. Danke dir, dass du dir die Zeit genommen hast für den Kommentar. Dem ist nichts hinzuzufügen. In alle Richtungen wünsche ich einen geruhsamen Sonntag.
        ♥ magdalena

      • Marion

        Liebe Magdalena,

        danke. Dir wünsch ich einen weitgehend Schmerz-eingedämmten Sonntag, womit immer du ihn zubringen magst.

        Herzensgrüße
        Marion

  5. Dina

    Liebe Magdalena, du Arme! Das ist aber schocking news, macht mich jetzt sehr betroffen. Die Buchfeen und Klausbernd waren sehr erschüttert als sie die schlechte Nachricht lasen. Wir denken an dich, schicken dir ganz viel gute Energie mit lieben Grüßen und drücken dir weiterhin fest die Daumen.
    Fühl dich lieb umarmt – von uns alle,
    Dina

    Antwort
  6. OceanPhoenix

    Liebe Magdalena, ich wollt einfach mal reinschauen und dir ganz viele gute Wünsche hierlassen und jede Menge Kraft.. alle Daumen sind GANZ doll fest gedrückt! und natürlich schieb ich auch mit.

    Liebe Grüße zu dir,
    Ocean

    Antwort

danke, das du hier gewesen bist :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: