yarnwuseleien

welcome and enjoy my different life

in Eile

Sie hasten durch die Fußgängerzone und beinah wäre ich von einem Radfahrer angefahren worden. Bin ich froh, dass dieser Stress an mir abprallt.

ddddd

5 Responses to “in Eile”

  1. freiedenkerin

    Ich umgehe den Stress, sprich die Fußgängerzone, zur Zeit sehr… 😉
    Ich habe mir neulich fünf neue Bücher auf meinen Tablet-PC herunter geladen – was bin ich froh, dass ich die nicht in echt mit mir herum schleppen muss – bei so was ist die moderne Technik schon ein Segen. 😉

    Antwort
    • yarnwuseleien.wordpress.com

      Ein Arzttermin war unumgänglich. Da ich 10 km zu fahren habe, nutzte ich die Gelegenheit und machte bei ganz leichtem Schnee von oben einen kleinen Spaziergang. Und ja, zehn dicke Bücher gab es auf dem Rückweg nach Hause in meiner Buchhandlung *freu*

      Antwort

danke, das du hier gewesen bist :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: