yarnwuseleien

welcome and enjoy my different life

good bye

US-Autor Philip Roth erklärt Rückzug von der Literatur

11.11.2012, 11:38 Uhr | dapd

US-Autor Philip Roth  (Quelle: dapd) US-Autor Philip Roth (Quelle: dapd)

Philip Roth ist einer der wichtigsten US-Schriftsteller. Berühmt durch Meisterwerke wie „Portnoys Beschwerden“, „Amerikanisches Idyll“ und „Der menschliche Makel“. Nach 31 Büchern setzt er nun den Schlussstrich.

4 Responses to “good bye”

  1. freiedenkerin

    Ich hoffe, er kann noch einen schönen und unbeschwerten Lebensabend genießen, denn Schreiben ist Schwerstarbeit, er hat Recht, dass er nunmehr einen Schlußpunkt setzt…

    Antwort
  2. OceanPhoenix

    .. Der menschliche Makel kenne ich nur in der Verfilmung ..sollte das Buch vielleicht auch mal lesen 🙂

    Bücher, die mir gefallen haben, les ich gern ein zweites oder drittes Mal ..

    Antwort

danke, das du hier gewesen bist :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: