yarnwuseleien

welcome and enjoy my different life

back to basics

A walk in a wood. Lost one´s bearing, but my dog found the right way back to the car 😆

 

6 Responses to “back to basics”

  1. Tina

    Ehrfurcht vor diesen alten Buchen und Eichen.
    Der Übergang in den Wurzelbereich fasziniert mich auch sehr.
    Wer weiß, wer dort alles wohnt…
    Eine Freundin von mir gibt sehr alten Bäumen und ihren Bewohnern immer eine kleine Opfergabe.

    Antwort
  2. elsuho

    Vor allem finde ich es so faszinierend, wie alt Bäume werden können und was sie wohl alles „gesehen“ und „erlebt“ haben! 🙂

    Antwort
  3. O.Ph.

    …das sind wundervolle Bilder – sowas mag ich unheimlich gern – und ich denke dasselbe wie Ellen! diese Gedanken kommen mir übrigens auch bei alten Burgen und Ruinen ..wenn ihre Mauern die Ereignisse der Jahrhunderte „spiegeln“ könnten ..

    Dann wär ich lieber bei Euch gewesen heute ..grins. Ich mag lieber Sonne als Schneeregen 😉

    Liebe Abendgrüße zu dir,
    Ocean

    Antwort

danke, das du hier gewesen bist :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: